♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Filter schließen
von bis
🏆  
24 h 🚀  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Côtes Du Rhône Roulepierre Blanc AOC - Pierre Amadieu
9999
2022
Weißwein Weißwein
trocken trocken
Frankreich Frankreich
Rhône-Tal (FR) Rhône-Tal
10,78 €*
0.75 l (14,37 € * / 1 l)
Nährwertangaben für Côtes Du Rhône Roulepierre Blanc AOC - Pierre Amadieu
pro 100ml
Brennwert (kJ)
Brennwert (kcal)
Kohlenhydrate (g)
-- davon Zucker (g)
Fett (g)
-- davon ges. Fettsäuren (g)
Protein (g)
Salz (g)
10,78 €*
0.75 l (14,37 € * / 1 l)
-
9999
2021
Rotwein Rotwein
trocken trocken
Frankreich Frankreich
Rhône-Tal (FR) Rhône-Tal
9,98 €*
0.75 l (13,31 € * / 1 l)
Nährwertangaben für La Claretière Ventoux - Pierre Amadieu
pro 100ml
Brennwert (kJ)
Brennwert (kcal)
Kohlenhydrate (g)
-- davon Zucker (g)
Fett (g)
-- davon ges. Fettsäuren (g)
Protein (g)
Salz (g)
9,98 €*
0.75 l (13,31 € * / 1 l)
La Grangelière Vacqueyras AOC - Pierre Amadieu
9999
2021
Rotwein Rotwein
trocken trocken
Frankreich Frankreich
Rhône-Tal (FR) Rhône-Tal
17,98 €*
0.75 l (23,97 € * / 1 l)
Nährwertangaben für La Grangelière Vacqueyras AOC - Pierre Amadieu
pro 100ml
Brennwert (kJ)
Brennwert (kcal)
Kohlenhydrate (g)
-- davon Zucker (g)
Fett (g)
-- davon ges. Fettsäuren (g)
Protein (g)
Salz (g)
17,98 €*
0.75 l (23,97 € * / 1 l)
Letzte Flaschen - Spare 15 %!
Saint Joseph Les Capelets AOP - Pierre Amadieu
9999
2019
2021
Letzte Flaschen - Spare 15 %!
Rotwein Rotwein
trocken trocken
Frankreich Frankreich
Rhône-Tal (FR) Rhône-Tal
22,98 €*
0.75 l (30,64 € * / 1 l)
Nährwertangaben für Saint Joseph Les Capelets AOP - Pierre Amadieu
pro 100ml
Brennwert (kJ)
Brennwert (kcal)
Kohlenhydrate (g)
-- davon Zucker (g)
Fett (g)
-- davon ges. Fettsäuren (g)
Protein (g)
Salz (g)
22,98 €*
0.75 l (30,64 € * / 1 l)
La Paillousse Châteauneuf du Pape - Pierre Amadieu
9999
2021
Rotwein Rotwein
trocken trocken
Frankreich Frankreich
Rhône-Tal (FR) Rhône-Tal
31,98 €*
0.75 l (42,64 € * / 1 l)
Nährwertangaben für La Paillousse Châteauneuf du Pape - Pierre Amadieu
pro 100ml
Brennwert (kJ)
Brennwert (kcal)
Kohlenhydrate (g)
-- davon Zucker (g)
Fett (g)
-- davon ges. Fettsäuren (g)
Protein (g)
Salz (g)
31,98 €*
0.75 l (42,64 € * / 1 l)
-
9999
2020
Rotwein Rotwein
trocken trocken
Frankreich Frankreich
Rhône-Tal (FR) Rhône-Tal
12,68 €*
0.75 l (16,91 € * / 1 l)
Nährwertangaben für Grande Réserve Côtes du Rhône AOC - Pierre Amadieu
pro 100ml
Brennwert (kJ)
Brennwert (kcal)
Kohlenhydrate (g)
-- davon Zucker (g)
Fett (g)
-- davon ges. Fettsäuren (g)
Protein (g)
Salz (g)
12,68 €*
0.75 l (16,91 € * / 1 l)
-
9999
2021
Rotwein Rotwein
trocken trocken
Frankreich Frankreich
Rhône-Tal (FR) Rhône-Tal
10,78 €*
0.75 l (14,37 € * / 1 l)
Nährwertangaben für Roulepierre AOC Côtes du Rhône - Pierre Amadieu
pro 100ml
Brennwert (kJ)
Brennwert (kcal)
Kohlenhydrate (g)
-- davon Zucker (g)
Fett (g)
-- davon ges. Fettsäuren (g)
Protein (g)
Salz (g)
10,78 €*
0.75 l (14,37 € * / 1 l)
Romane Machotte Gigondas AOC - Pierre Amadieu
9999
2021
Rotwein Rotwein
trocken trocken
Frankreich Frankreich
Rhône-Tal (FR) Rhône-Tal
20,98 €*
0.75 l (27,97 € * / 1 l)
Nährwertangaben für Romane Machotte Gigondas AOC - Pierre Amadieu
pro 100ml
Brennwert (kJ)
Brennwert (kcal)
Kohlenhydrate (g)
-- davon Zucker (g)
Fett (g)
-- davon ges. Fettsäuren (g)
Protein (g)
Salz (g)
20,98 €*
0.75 l (27,97 € * / 1 l)

Pierre Amadieu - die Anfänge

Die Geschichte vom Weingut Pierre Amadieu beginnt im Jahr 1929, als er beschließt, seinen Wein in Flaschen abzufüllen und unter dem Namen Pierre Amadieu zu verkaufen. 7 Hektar Weinberg stehen ihm damals zur Verfügung, die bereits seit einigen Generationen in seiner Familie sind. Er ist einer der Ersten, der den Namen der Appellation auf seine Flaschen druckt und erhält 1932 eine goldene Medaille im Nationalen Landwirtschaftlichswettbewerb von Paris.

In den 1950ern baut er das Weingut aus und erwirbt die Weinberge Romane und La Manchotte, wodurch der Familienbetrieb zum größten von Gigondas mit 137 ha Weinberg wird. Ein neuer Weinkeller wird angelegt und ein alter Eisenbahntunnel zu einem weiteren ausgebaut. Dieser ist heute nicht mehr in Benutzung, aber der Keller von La Manchotte verbleibt im Betrieb. In den 70ern stiegen seine Söhne Claude und Jean-Pierre mit in das Weingut ein und bauen das Geschäft weiter aus.

Marie, Claude, Pierre, Jean-Marie und Henri-Claude Amadieu

Heute bewirtschaftet eine Gruppe seiner Nachkommen das Weingut: Pierre ist für die Weinherstellung zuständig. Er arbeitet mit seinem Onkel Claude, der den Weinberg bewirtschaftet, und mit seinen drei Cousins zusammen: Henri-Claude leitet den Verkauf, Jean-Marie hilft ihm bei der Kellerverwaltung und der Weinbereitung, und Marie ist für den Verkauf und den Weinladen zuständig. Das neueste Projekt der Gruppe ist der neue Weinkeller, welcher zum neunzigsten Jubiläum errichtet wurde. Gemeinsam setzen sie den langjährigen Geist der Familie Amadieu fort, respektieren Traditionen und Böden, um Weine zu produzieren, die ihr einzigartiges Terroir widerspiegeln und verkörpern. Ihr Ziel ist es, Weine anzubieten, die den Qualitätsansprüchen des Großvaters treu bleiben und einen Hauch von Modernität hinzufügen, um die anspruchsvollsten Gaumen zu erfreuen.

Pierre Amadieu und der Weinberg

Die Domaine Pierre Amadieu befindet sich auf hauptsächlich nord-nordwestlich ausgerichteten Hängen zwischen 230m und 500m Höhe und erstreckt sich über 137 Hektar, umgeben von 200 Hektar Garrigue und Steineichen. 
Diese Lage ermöglicht eine perfekte Belüftung der Reben und vermeidet eine übermäßige Sonneneinstrahlung im Hochsommer. Das bringt den Weinen Frische und ermöglicht eine längere Reifung der Trauben ohne das Risiko von Trockenheit oder Bitterkeit.

Von La Machotte bis Romane gruppiert, prägen verschiedene Bodentypen die Weinberge:

  • Frühkreide-Kalksteingeröll mit einer Mergelunterlage, liefert eine ausgeprägte Mineralität 
  • Dichte tonhaltige Böden, die den Weinen Struktur verleihen
  • Quartäre Böden mit Sandunterlage in der Umgebung des Dorfes Gigondas, die den Weinen Feinheit verleihen

Blick über einen Weinberg von Pierre Amadieu

Die Familie Amadieu hat für die sehr unterschiedlichen Bodentypen die entsprechenden Rebsorten ausgewählt, um das Terroir bestens auszudrücken. Auf den höchsten Lagen werden beispielsweise weiße Rebsorten angebaut, die sehr kraftvolle Weine hervorbringen. Im Tal dagegen wird Mourvèdre, eine rote Rebsorte, angebaut, wo die Pflanzen von der Wärme profitieren.

Manuelle Arbeit und ökologisches Bewusstsein bei Pierre Amadieu

Die Familie setzt im Weinberg nach wie vor auf manuelle Arbeit, eine Philosophie, die sich aus der Gründungszeit des Weinguts bis heute erhalten hat. Das Pflanzenalter beträgt im Durchschnitt 45 Jahre, was eine sehr hohe Qualität garantiert. Die ältesten Rebstöcke der Domaine kommen noch aus der Zeit von Pierre Amadieu. Mit weniger als einer Flasche pro Rebstock benötigen diese alten Reben noch mehr Aufmerksamkeit.

Der Weinberg von Romane und La Machotte ist entsprechend der natürlichen Hangtopographie des Anwesens bepflanzt. Er wird so nachhaltig wie möglich bewirtschaftet und steile Hänge werden mit Drainagen versehen oder mit Boden abgedeckt, um die Erosion zu begrenzen. Die Erträge sind begrenzt (etwa 30 Hektoliter pro Hektar), um eine optimale Konzentration der Aromen zu erreichen.

Eines des imposanten Foudre im Keller

Im Keller von Pierre Amadieu

Die Trauben werden von Hand geerntet und die Weinbereitung findet getrennt an zwei Standorten statt: Der Romane-Keller und das Weingut am Eingang des Dorfes Gigondas. Hier nimmt man sich die Zeit, die nötig ist, um große Weine zu schaffen. Die Maischestandzeiten sind lang und traditionell. Die Weine reifen dann im Keller von La Machotte, der eine perfekte natürliche Luftfeuchtigkeit aufweist, und im brandneuen Gigondas-Keller, der Anfang 2019 eröffnet wurde. Er wurde aus Naturstein gebaut und ist für die Aufnahme von Fässern mit großem Fassungsvermögen ausgelegt. Er bietet Platz für 75 Fässer mit einem Fassungsvermögen von 225 Litern und 21 Foudres mit 30 und 50 Hektolitern. Diese beiden Standorte ermöglichen einen langen und umsichtigen Reifeprozess, der durch die Kombination von Fässern und Foudres eine unvergleichliche Finesse und subtile Röstnoten hervorbringt.

Weitere Informationen zu Pierre Amadieu

Anschrift
Firmenname:Pierre Amadieu
Straße:201 route des Princes d’Orange
Ort:84190 Gigondas
Land:Frankreich
Region:Provence-Alpes-Côte d’Azur
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:https://www.pierre-amadieu.com/
E-Mail:[email protected]
Facebook:https://de-de.facebook.com/amadieu.pierre
Twitter:https://twitter.com/pierreamadieu
Telefon:+33 (0)4 90 65 80 33
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN