Angebot
96
Punkte
Robert Parker
Angebot
Brombeere, schwarze Johannisbeere, Pflaume, getoastetes Holz und animalisch
  • Dieser topprämierte Rotwein passt vorzüglich zu Lammragout mit Kichererbsen und getrockneten Feigen oder Gemüse-Couscous mit Rinderfrikadellen
  • Seine Herkunft vom Rhône-Tal macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Ein vielfach ausgezeichneter Rotwein, ausgezeichnet zu Weihnachten

Châteauneuf-du-Pape Rouge AOC 2018 - Vieux Télégraphe

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!
Fragen zum Produkt?
67,98 € 79,98 € 15%
0.75 l (90,64 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Châteauneuf-du-Pape Rouge AOC 2018 - Vieux Télégraphe

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Châteauneuf-du-Pape Rouge AOC 2018 - Vieux Télégraphe
Weitere Informationen

Der kraftvolle Châteauneuf-du-Pape Rouge aus der Feder von Vieux Télégraphe leuchtet mit dichtem Purpurrot ins Glas. Nach dem ersten Schwenken, offenbart dieser Rotwein eine hohe Dichte und Fülle, was sich in Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Die erste Nase des Châteauneuf-du-Pape Rouge präsentiert von Maulbeeren, Schwarze Johannisbeeren und Heidelbeeren. Den fruchtigen Komponenten des Bouquets gesellen sich Noten des Fass-Ausbaus wie noch mehr fruchtig-balsamische Nuancen hinzu.

Am Gaumen startet der Châteauneuf-du-Pape Rouge von Vieux Télégraphe wunderbar aromatisch, fruchtbetont und balanciert. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses druckvollen Rotwein wunderbar fleischig. Die Fruchtsäure des Châteauneuf-du-Pape Rouge ist dabei auffallend mild und macht diesen Wein somit herrlich geschmeidig. Im Abgang begeistert dieser sehr lagerfähige aus der Weinbauregion das Rhône-Tal schließlich mit außergewöhnlicher Länge. Es zeigen sich erneut Anklänge an Maulbeere und Brombeere.

Vinifikation des Châteauneuf-du-Pape Rouge von Vieux Télégraphe

Grundlage für den kraftvollen Châteauneuf-du-Pape Rouge aus das Rhône-Tal sind Trauben aus den Rebsorten Grenache, Mourvèdre und Syrah. Offensichtlich wird der Châteauneuf-du-Pape Rouge auch von klimatischen und stilistischen Faktoren Châteauneuf-du-Pape bestimmt. Dieser Franzose kann im besten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außergewöhnlich eindrucksvoll präsentiert. Die Beeren für diesen Rotwein aus Frankreich werden, wenn sie perfekt ausgereift sind, ausschließlich von Hand gelesen. Nach der Weinlese gelangen die Trauben umgehend ins Presshaus. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Ende der Gärung wird der Châteauneuf-du-Pape Rouge noch für 36 Monate in Fässern aus Eichenholz ausgebaut.

Speiseempfehlung für den Châteauneuf-du-Pape Rouge von Vieux Télégraphe

Dieser Franzose sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als begleitender Wein zu Lammragout mit Kichererbsen und getrockneten Feigen, Gemüse-Couscous mit Rinderfrikadellen oder geschmortem Hähnchen in Rotwein.

Auszeichnungen für den Châteauneuf-du-Pape Rouge von Vieux Télégraphe

Neben einem Icon-Wein-Ruf kann dieser Vieux Télégraphe Wein auch mit Auszeichnungen und Topbewertungen jenseits der 90 Punkte aufwarten. Im Detail sind dies für den Jahrgang 2018

  • Wine Advocate Robert M. Parker - 96 Punkte
Produkteigenschaften
96
Punkte
Robert Parker
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Weihnachten
Jahrgang: 2018
Gesamtsäure ca. in g/l: 1,1
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Rhône-Tal (FR)
Unterregion: Châteauneuf-du-Pape (FR)
Rebsorten: Grenache , Mourvèdre , Syrah
Cuvée: Rebsortencuvée
Ausbau: kleines Holz
Ausbau-Details: Betontank
Ausbaudauer in Mon.: 36
Qualitätsklassifikation & Prädikate: AOP Appellation d’Origine Protégée
Prämierungen: Robert Parker - The Wine Advocate - 96 Punkte
Lesart: Handlese
Aroma: getoastetes Holz , Brombeere , schwarze Johannisbeere , Pflaume , animalisch
Textur / Mundgefühl: fleischig
Nachhall / Finale: sehr lang
Stil: Alte Welt
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen
Glasempfehlung: Burgunderkelch
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 15
Alkohol in Vol%: 15,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Gie Vignobles Brunier - 3 Route de Chateauneuf du Pape - 84370 Bedarrides - Frankreich
Art.-Nr.: 70011-FR-RW-BL-252-09
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN