Lungarotti

Lungarotti

Lungarotti

Lungarotti - aus Liebe und Leidenschaft zum Wein seit über 60 Jahren

Der Name Lungarotti steht wie kein anderer für die Entwicklung des Weinbaus im Herzen Italiens, in Umbrien, seit den 60ger Jahren. Es war Giorgio Lungarotti, Sprössling einer Familie von Großgrundbesitzern und Absolvent der Universität Perugia, der mit Intuition und Weitsicht die familiären Betriebe 1962 bündelt und damit die unternehmerische Grundlage für den heutigen Weinbaubetrieb legt, unter dem Namen "Cantine Giorgio Lungarotti SpA". Gleichzeitig werden die erste Wein gekeltert, der rote Rubesco und der weiße Torre di Giano, die sehr schnell den Namen Umbriens und des kleinen Örtchens Torgiano weit über die regionalen und nationalen Grenzen bekannt machen werden. 

Giorgio Lungarotti  - ein Weinvisionär mit Familiensinn

Den ersten beiden Weinen folgt 1964 der erste Jahrgang des Rubesco Riserva, die Weinwelt ist in Bewegung, Qualität wird anerkannt, die erste DOC in Umbrien sind Torgiano Bianco und Torgiano Rosso im Jahr 1968. Giorgio Lungarotti bllickt über die Grenzen, will die internationalen Märkte erobern, Deutschland und England sind die ersten erfolgreichen Markteinführungen und erfreuen sich großer Resonanz. Aber es geht nicht nur um Wein und doch ist er immer im Mittelpunkt. Mit seiner Frau Maria Grazia wird 1970 das Weinmuseum in Torgiano eröffnet, bis heute eine Institution in der italienischen Weinwelt, die Töchter Teresa und Chiara sind mehr und mehr Teil des Unternehmens.
Ende der 70ger Jahre wird das Weinunternehmen durch ein 5-Sterne-Hotel in einem restaurierten Renaissancepalast ergänzt, wenige Jahre später gründet Giorgio Lungarotti den "Banco D'Assaggio dei Vini d'Italia", ein internationaler Weinwettbewerb zur Verkostung italienischer Qualitätsweine mit einer internationalen Jury aus Journalisten, Weinexperten und Önologen und de als öffentliche Institution bis 2006 wirkt. Mit der 1987 gegründeten Stiftung Lungarotti findet das kulturelle Engagement der Familie für Kunst, Kultur, Gastronomie und Weinkultur eine Wirkstätte, von der unzählige themenbezogene Veranstaltungen organisiert werden. Als 1999 der Patriarch des Unternehmens stirbt, verliert die italienische Weinwelt einen der bedeutendsten Pioniere des Weinbaus der Nachkriegszeit.
Seine Frau Maria Grazia, die Töchter Chiara und Teresa und deren Kinder führen heute, ganz im Sinne seines Gründers, das Weinunternehmen Lungarotti mit Innovationsgeist und Experimentierfreude erfolgreich in die Zukunft.

Giorgio Lungarotti

Das Weinunternehmen Lungarotti - Wachstum und Nachhaltigkeit

Im Jahr 1990 wird die DOCG für den Torgiano Rosso Riserva erteilt, rückwirkend bis zum Jahrgang 1983. Zwei Jahre später feiert man das dreißigjährige Jubiläum des inzwischen weltbekannten Rubesco. Giorgio und Maria Grazia fangen an die Bauernhäuser zu restaurieren und erschaffen den Agriturismo Poggio alle Vigne. Die Basis für die Entwicklung des Weintourismus ist gelegt, im Jahr 2001 kauft Lungarotti 20 Hektar in Montefalco für die Produktion von Weinen aus der wiederentdeckten autochtonen Sagrantino-Traube. Dafür wird eine komplette neue, unterirdische Kellerei gebaut, die modernsten technischen Standards entspricht. Die Familie Lungarotti setzt sich für Nachhaltigkeit ein und wird 2008 zur Pilotkellerei für die Produktion von Biomasse. In den folgenden Jahren wird für Montefalco die Zertifizierung als Bioweingut in Angriff genommen, ab der Weinlese 2014 sind alle Weine biologisch zertifiziert, 2017 ist der Prozess abgeschlossen. Insgesamt stehen 250 Hektar Weinberge unter Ertrag zwischen Torgiano und Montefalco.

Tenuta di Montefalco

Die Weinwelt von Lungarotti: Tenuta di Torgiano und Tenuta di Montefalco

In Torgiano, einem der kleinsten Weinbaugebeite Italiens, ist das Herz des Unternehmens, das Terroir, die Heimat des Rubesco und seiner Kinder. Hier entstehen die Lungarotti-Weine aus den Trauben die vorher in den Weinbergen sorgfältig gepflegt werden. Wer möchte kann die Kellereri mit einer Führung besichtigen und in der Enoteca nach belieben einkaufen, im Hotel Tre Vaselle oder im Agriturismo übernachten oder sich bei einer Weintherapie verwöhnen lassen. 

Das Weingut Montefalco ist im Jahr 2000 dazu gekommen und ist eine Bekenntnis zu den eigenen Wurzeln in Umbrien und der langen Weintradition. Auf dem Hügel des Weingutes steht malerisch eine schöne Villa mit antiken Zügen und einem atemberaubenden Blick auf die umleigenden Landschaften und Weinberge, ein idealer Ort für besondere Anlässe, Picknick im Weinberg und Feierlichkeiten.

Lungarotti produziert eine beachtliche Anzahl an Weinen für jeden Tag, zur langen Lagerung, preisgekrönt, Weine die Geschichte geschrieben haben. Ein gemeinsamer Aspekt, der die Philosophie des Weingutes gut darstellt, verbindet alle Weine: Harmonie und Trinkfreude in jedem Schluck. 

Tenuta di Torgiano produziert:

  • Torre di Giano Bianco di Torgiano DOC
  • Torre di Giano Vigna Il Pino Bianco di Torgiano DOC 
  • Aurente Chardonnay di Torgiano DOC
  • Rubesco Rosso di Torgiano DOC
  • Rubesco Vigna Monticchio Torgiano Rosso Riserva DOCG
  • San Giorgio Umbria Rosso IGT
  • L'U Rosso Umbria IGT
  • L'U Bianco Umbria IGT
  • IlBio Umbria IGT
  • Vin Santo Torgiano DOC
  • Dulcis Vino Liquoroso

Tenuta di Montefalco produziert:

  • Montefalco Rosso DOC
  • Montefalco Sagrantino DOCG
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (9,85 € * / 1 Liter)
70235-IT-RO-BL-052-13
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (9,85 € * / 1 Liter)
70235-IT-WW-BL-052-13
TIPP!
Inhalt 2.25 Liter (9,56 € * / 1 Liter)
70235-IT-RO-BL-052-13-3X-PKT
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
70235-IT-WW-BL-611-17
TIPP!
Inhalt 2.25 Liter (9,56 € * / 1 Liter)
70235-IT-WW-BL-052-13-3X-PKT
TIPP!
Inhalt 9 Liter (9,36 € * / 1 Liter)
70235-IT-RO-BL-052-13-12X-PKT
Inhalt 0.75 Liter (29,87 € * / 1 Liter)
70235-IT-WW-BL-669-12
TIPP!
Inhalt 4.5 Liter (9,44 € * / 1 Liter)
70235-IT-RO-BL-052-13-6X-PKT
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (14,64 € * / 1 Liter)
70235-IT-RO-BL-633-13
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (17,31 € * / 1 Liter)
70235-IT-WW-TB-002-08
TIPP!
Inhalt 9 Liter (9,36 € * / 1 Liter)
70235-IT-WW-BL-052-13-12X-PKT
Inhalt 0.75 Liter (18,65 € * / 1 Liter)
70235-IT-RW-BL-01-13
1 von 2

Weitere Informationen zu Lungarotti

Anschrift
Firmenname:Cantine Giorgio Lungarotti s.r.l.
Straße:Viale Giorgio Lungarotti 2
Ort:06089 Torgiano (PG)
Land:Italien
Region:Umbrien
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:http://lungarotti.it/deu/
E-Mail:lungarotti@lungarotti.it
Facebook:https://www.facebook.com/lungarotti
Twitter:https://twitter.com/lungarottiwine
Telefon:+39 075 988 661
Lokalisierung
Lungarotti
Unternehmen
Gründungsjahr:1962
Firmengruppe:Lungarotti Società Agricola a.r.l
Eigentümer:Familie Lungarotti
Geschäftsführer:Chiara Lungarotti
Wein
Önologe:Teresa Lungarotti
Rebfläche:250
Bebaute Regionen:Umbria, Torgiano; Montefalco
Bebaute Einzellagen:Vigna Monticchio; Vigna Il Pino
Top