♥ 19 365 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Pichemej Barolo DOCG - Gian Piero Marrone
vegan vegan
Brombeere, Sauerkirsche, getoastetes Holz und Wacholderbeere

Pichemej Barolo DOCG - Gian Piero Marrone

Jahrgang

9999
2018
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 51.97 *
Pichemej Barolo DOCG - Gian Piero Marrone
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Pichemej Barolo DOCG - Gian Piero Marrone

Der Pichemej Barolo von Gian Piero Marrone aus dem Piemont offenbart im geschwenkten Glas eine dichte, rubinrote Farbe. Neigt man das Glas etwas, ist an den Rändern dieses fassgereiften Weins ein Übergang der Weinfarbe in Richtung Granatrot erkennbar. Gibt man ihm durch Schwenken etwas Luft, so offenbart dieser Rotwein eine hohe Dichte und Fülle, was sich in Kirchenfenstern am Glasrand zeigt. Im Glas offenbart dieser Rotwein von Gian Piero Marrone Aromen von Pflaumen, Zwetschgen, Schattenmorellen, Heidelbeeren und Brombeeren, ergänzt um getoastetes Barrique, Eichenholz und Zigarrenkistchen. Der Gian Piero Marrone Pichemej Barolo präsentiert sich dem Weinenthusiasten wunderbar trocken. Dieser Rotwein zeigt sich dabei nie grobschlächtig oder karg, sondern rund und geschmeidig. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses druckvollen Rotwein wunderbar dicht. Durch seine präsente Fruchtsäure präsentiert sich der Pichemej Barolo am Gaumen traumhaft frisch und lebendig. Das Finale dieses gereiften Rotwein aus der Weinbauregion Piemont, genauer gesagt aus Barolo DOCG, begeistert schließlich mit außergewöhnlichem Nachhall.

Vinifikation des Pichemej Barolo von Gian Piero Marrone

Dieser kraftvolle Rotwein aus Italien wird vegane aus der Rebsorte Nebbiolo gekeltert. Der Pichemej Barolo ist ein Alte Welt-Wein im besten Sinne des Wortes, denn dieser Italiener versprüht einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Nach der Weinlese gelangen die Weintrauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im großen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Gärung schließt sich eine Reifung für einige Monate in Fässern aus Eichenholz an. Nach der Fertigstellung des Weins wird der Pichemej Barolo behutsam harmonisiert.

Speiseempfehlung für den Pichemej Barolo von Gian Piero Marrone

Dieser Italiener sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als Begleiter zu Thai-Gurkensalat, Rote Zwiebeln gefüllt mit Couscous und Aprikosen oder Zitronen-Chili-Hühnchen mit Bulgur.

Auszeichnungen für den Pichemej Barolo von Gian Piero Marrone

Neben einem Icon-Wein-Ruf kann dieser Rotwein von Gian Piero Marrone auch mit Auszeichnungen aufwarten. Im Detail sind dies für den Jahrgang 2016

  • JG 2016

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Kaminabend , Kenner überraschen
Gesamtsäure ca. in g/l:
5.6
Restzucker ca. in g/l:
0.7
Land:
Italien
Anbaugebiet:
Piemont (IT)
Unterregion:
Barolo DOCG (IT)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
großes Holz
Fairtrade, koscher, etc.:
Aroma:
getoastetes Holz , Brombeere , Sauerkirsche , Wacholderbeere
Textur / Mundgefühl:
dicht
Nachhall / Finale:
sehr lang
Stil:
Alte Welt
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Würzig-pikante Speisen
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Bordeauxflasche
Verschlusstyp:
Korken
Alkohol in Vol%:
14.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Agricola Gian Piero Marrone S.N.C. - SP58, 15 - 12064 Annunziata CN - Italia
Art.-Nr.:
70007-IT-RW-NB-0356-16.1
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN