Sauerkirsche, Dörrpflaume, Karamell und Vanille
  • Dieser Rotwein aus Bonarda und Malbec Trauben ergänzt hervorragend Gerichte wie Gemüse-Couscous mit Rinderfrikadellen oder Kohl-Rouladen
  • Dem Genießer zeigt sich dieser Wein aus San Juan angenehm balanciert
  • Dieser argentinische Rotwein eignet sich ausgezeichnet als stimmiger Balkonwein (Terrasse geht auch!) oder als Sommerwein
Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Dadá No 1 2021 - Finca Las Moras
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Dadá No 1 2021 - Finca Las Moras
Weitere Informationen

Der leichtfüßige Dadá No.1 von Finca Las Moras fließt mit brillantem Purpurrot ins Glas. Diese argentinische Cuvée offenbart im Glas herrlich ausdrucksstarke Noten von Schwarzkirschen, Pflaumen, Zwetschgen und Schattenmorellen. Hinzu gesellen sich Anklänge von Lebkuchen-Gewürz, Bitterschokolade und Vanille.

Leichtfüßig und komplex präsentiert sich dieser dichte Rotwein am Gaumen. Durch seine vitale Fruchtsäure zeigt sich der Dadá No.1 am Gaumen traumhaft frisch und lebendig. Das Finale dieses Rotweins aus der Weinbauregion San Juan besticht schließlich mit beachtlichem Nachhall.

Vinifikation des Dadá No.1 von Finca Las Moras

Basis für die erstklassige und wunderbar elegante Cuvée Dadá No.1 von Finca Las Moras sind Bonarda und Malbec Trauben. Nach der Weinlese gelangen die Trauben zügig ins Presshaus. Hier werden Sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Es folgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Ende der Gärung wird der Dadá No.1 noch für einige Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche ausgebaut.

Speiseempfehlung zum Finca Las Moras Dadá No.1

Dieser Rotwein aus Argentinien sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er passt perfekt als Begleiter zu Kabeljau mit Gurken-Senf-Gemüse, Gemüsetopf mit Pesto oder gefüllten Paprikaschoten.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: halbtrocken
Anlass und Thema: Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Für unter die Woche! , Grillparty , Romantisches Dinner , Sommerwein
Jahrgang: 2021
Gesamtsäure ca. in g/l: 5,9
Restzucker ca. in g/l: 11,3
Land: Argentinien
Anbaugebiet: San Juan (AR)
Rebsorten: Bonarda , Malbec
Cuvée: Rebsortencuvée
Ausbau: kleines Holz
Ausbau-Details: amerikanische Eiche
Aroma: Karamell , Sauerkirsche , Dörrpflaume , Vanille
Textur / Mundgefühl: dicht
Nachhall / Finale: lang
Stil: Übersee , modern
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung: Rotweinglas
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Bordeauxflasche , modern
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 5
Alkohol in Vol%: 12,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Joh. Eggers Sohn GmbH - DE-ÖKO-039 - Konsul-Smidt-Str. 8J - 28217 Bremen - Deutschland
Art.-Nr.: 70126-AR-RW-BL-001-19
Bewertungen
Excellent.

| 24.09.2022
Gut

Gut

| 01.05.2021
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN