♥ 19 447 Weine nur für Dich!
☎ Persönliche Beratung!
♲ Sichere Verpackung!
✓ Zuverlässiger Versand!
Brombeere, Sauerkirsche, Waldboden und Erde

MP Spätburgunder trocken - Markus Pfaffmann

Jahrgang

9999
2021
2022
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 8.98 *
MP Spätburgunder trocken - Markus Pfaffmann
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des MP Spätburgunder trocken - Markus Pfaffmann

Der MP Spätburgunder von Markus Pfaffmann aus der Pfalz zeigt im Glas eine leuchtende, hellrote Farbe. Die erste Nase des MP Spätburgunder zeigt von Zwetschgen, Brombeeren und Schwarzkirschen. Den fruchtigen Teilen des Bouquets gesellen sich noch mehr fruchtig-balsamische Nuancen hinzu.

Der MP Spätburgunder von Markus Pfaffmann ist ideal für alle Weintrinker, die es trocken mögen. Dabei zeigt er sich aber nie karg oder spröde, sondern rund und geschmeidig. Ausgeglichenen und vielschichtig präsentiert sich dieser seidige und fleischige Rotwein am Gaumen. Durch die moderate Fruchtsäure schmeichelt der MP Spätburgunder mit gefälligem Mundgefühl, ohne es gleichzeitig an Frische missen zu lassen. Im Abgang begeistert dieser Rotwein aus der Weinbauregion Pfalz schließlich mit guter Länge. Es zeigen sich erneut Anklänge an schwarze Johannisbeere und Brombeere.

Vinifikation des MP Spätburgunder von Markus Pfaffmann

Der balancierte MP Spätburgunder aus Deutschland ist ein reinsortiger Wein, gekeltert aus der Rebsorte Spätburgunder. Nach der Weinlese gelangen die Trauben umgehend in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam aufgebrochen. Es folgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Gärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich abgezogen wird.

Speiseempfehlung für den MP Spätburgunder von Markus Pfaffmann

Dieser deutsche Rotwein sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als Begleiter zu Kalb-Zwiebel-Auflauf, Kürbis-Auflauf oder Nudeln mit Bratwurstklößchen.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
Grillparty , Hochzeit
Gesamtsäure ca. in g/l:
5,3
Restzucker ca. in g/l:
6,6
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Pfalz (DE)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
Edelstahltank
Ausbau-Details:
Edelstahltank
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Aroma:
Brombeere , Sauerkirsche , Waldboden , Erde
Textur / Mundgefühl:
seidig , fleischig
Nachhall / Finale:
mittel
Stil:
Alte Welt , modern
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Helle und deftige Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung:
Burgunderkelch
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche
Verschlusstyp:
Drehverschluss (Stelvin)
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
5
Alkohol in Vol%:
13.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Markus Pfaffmann - Nussdorfer Straße 2 - 76833 Walsheim - Deutschland
Art.-Nr.:
70011-DE-RW-PN-014-15
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN